Verantwortung

Projekte

Die Forest Carbon Group hat sich in Bezug auf ihre Aufforstungs- und Waldschutzprojekte verpflichtet,  höchste internationale Standards einzuhalten. Diese Standards - Verified Carbon Standard (VCS), Climate, Community and Biodiversity Alliance Standard (CCBA) und Gold Standard - setzen anerkannte Normen unternehmerischer sozialer und ökologischer Verantwortung um, sowohl im Hinblick auf positive klimarelevante Wirkungen als auch auf positive Auswirkungen auf Naturhaushalt, Biodiversität und sozio-ökonomischen Leistungen.

Die Einhaltung der Standards wird von unabhängigen Auditoren regelmäßig überprüft.
Neben diesen Vorgaben richten sich die Qualitätskriterien der Forest Carbon Group nach dem Green Carbon Guidebook des WWF und den fünf Prinzipien für REDD+ von WWF, Greenpeace und Care.

Unternehmen

Die Forest Carbon Group ist bestrebt ihren CO2-Fußabdruck zu verringern. Als international tätiges Unternehmen entstehen die meisten CO2-Emissionen durch Geschäftsreisen. Die FCG bemüht sich daher, Reisen sinnvoll zu planen und wann immer möglich mit der Bahn zu fahren.

Die Forest Carbon Group bilanziert ihren unternehmensbezogenen Fußabdruck über die Anforderungen des Greenhouse Gas Protokoll hinaus. So werden z.B. Geschäftsreisen bei der Bilanzierung berücksichtigt. Die nicht vermeidbaren und nicht weiter zu reduzierenden CO2-Emissionen gleicht die FCG durch forstwirtschaftliche Klimaschutzprojekte aus.

Um die Umweltverträglichkeit der betrieblichen Produkte und Prozesse zu sichern, plant die Forest Carbon Group zudem, ein Umweltmanagementsystem einzuführen.

Die Forest Carbon Group ist Mitglied beim UN Global Compact, einer strategischen Initiative für Unternehmen, die sich verpflichten, ihre Geschäftstätigkeiten und Strategien an zehn universell anerkannten Prinzipien aus den Bereichen Menschenrechte, Arbeitsnormen, Umweltschutz und Korruptionsbekämpfung auszurichten. Als Mitglied von B.A.U.M. e.V. (Bundesdeutsche Arbeitskreis für Umweltbewusstes Management e.V.), der größten Umweltinitiative der Wirtschaft in Europa, hat sich die Forest Carbon Group der Einhaltung des B.A.U.M.-Ehrenkodex für umweltbewusste Unternehmensführung verpflichtet.

Bookmark and Share
  • © Forest Carbon Group 2017