Darkwoods Forest Carbon Project

 

Darkwoods, British Columbia, Kanada

 

Nachhaltige Waldbewirtschaftung

 

VCS, CCB-Standard (in Vorbereitung)

 
 

100 Jahre

 

55.000 Hektar

 

14 Mio. t

 
 

Offsetters Climate Solutions Inc.; 3GreenTree Ecosystem Services

 

Rainforest Alliance

 

Scientific Certification System (SCS)

 

Markit Environmental Registry

 
     

Bilder und weitere Informationen zum Download


Im Juni 2011 konnten die Naturschutzorganisation Nature Conservancy Canada (NCC) und die Forest Carbon Group einen gemeinsamen Erfolg vermelden. Durch den Verkauf von
CO2-Zertifikaten konnte Darkwoods, eines der ökologisch vielfältigsten und ältesten Waldgebiete in Kanada, dauerhaft unter Schutz gestellt werden.  Das Projekt zählt zu den größten Naturschutzvorhaben in der Geschichte Kanadas und ist das erste Naturschutzprojekt, das durch Carbon Finance ermöglicht wurde. 55.000 Hektar Waldgebiet mit bis zu 600 Jahre altem Baumbestand sind nun – im Gegensatz zu vielen angrenzenden Gebieten – nicht mehr vom Kahlschlag bedroht. Das gesamte Gebiet Darkwoods im kanadischen British Columbia steht heute unter Naturschutz. Ein kleiner Teil der Fläche wird nachhaltig bewirtschaftet.

Ökologischer Nutzen

Dass ein privater Eigentümer eine solch große Waldfläche wie das 55.000 Hektar umfassende Darkwoods-Areal kauft, um es vor Aufteilung, übermäßigem Holzeinschlag oder gar Umnutzung zu schützen, ist selten. Da unter NCC-Regie deutlich weniger Holz eingeschlagen wird als zuvor, wird das Darkwoods-Waldgebiet künftig mehr CO2 aus der Atmosphäre binden.

Darkwoods ist direkt mit anderen Schutzgebieten verbunden, wodurch eine geschützte Gesamtfläche von 100.000 Hektar entsteht. Groß genug, um acht vom Aussterben bedrohte Tierarten zu schützen, aber auch um Tierarten mit großen Revieransprüchen wie Grizzlybären oder den bedrohten Bergkaribus ausreichenden Lebensraum zu bieten.

Darkwoords beherbergt eine Vielzahl von Waldtypen, etwa den jahrhundertealten Inland-Regenwald und die sogenannten Schneewälder, die einen Großteil ihres Wasserbedarfs durch Schnee decken, sowie unzählige Flüsse und Bäche. Insgesamt schützt das Projekt Wald und Klima und erhält den Lebensraum  für mindestens 200 Tier- und 219 Pflanzenarten.

Sozialer und ökonomischer Nutzen

Das Darkwoods Forest Carbon Project  ist das erste Projekt seiner Art in Kanada und zeigt einen neuen Weg für die privatwirtschaftliche Finanzierung von Schutzgebieten auf. Darkwoods erhält damit einen wichtigen Erholungsraum für die Menschen aus der Region und bietet überdies Arbeitsplätze in der nachhaltigen Forstwirtschaft. Nach den Plänen der NCC soll das zum Wohl der rund 50.000 Einwohner der Region auch so bleiben.

    Satellitenaufnahme: Vancover Darkwoods
The Forest Carbon Group invests in North America's largest forest-based carbon offset project to date.
Logos: The Climate, Community and Biodiversity Alliance, Verified Carbon Standard

Die offizielle Seite des Verified Carbon Standards: Alle relevanten Projektinformationen, wie den Prüfbericht zum Darkwoods Forest Carbon Project finden Sie hier.

Partner

    Logo: Nature Conservancy Cananda

Projektentwickler

    Logo: ERA
Bookmark and Share
  • © Forest Carbon Group 2017