06. November 2013 | Events

HSE / ENTEGA für Deutschen Nachhaltigkeitspreis nominiert!

2.000 geladene Gäste werden am 21. und 22. November im MARITIM Hotel Düsseldorf erwartet, wenn zum sechsten Mal der Deutsche Nachhaltigkeitspreis verliehen wird. Einer der verbliebenen drei Kandidaten für die Kategorie „Deutschlands nachhaltigste Zukunftsstrategien (Konzern) 2013“ ist die HEAG Südhessische Energie AG (HSE) mit Sitz in Darmstadt,  die klimaneutrale Produkte und Lösungen für die Low Carbon Society liefert. Über das Tochterunternehmen ENTEGA werden Kunden viele ineinandergreifende nachhaltige Produkte und Gesamtlösungen für den Klimaschutz angeboten. Grundsatz ist dabei der Dreiklang „Vermeiden, Vermindern, Kompensieren“. Zuständig für den CO2-Ausgleich ist das Partnerunternehmen Forest Carbon Group. Weitere Informationen erhalten Sie hier.

Bookmark and Share
  • © Forest Carbon Group 2017