Investieren

Wald-Investment

Die FCG vertreibt ökologische Waldinvestment-Produkte. Sie zielen darauf ab, den Wert dieser zertifiziert nachhaltig angelegten Wälder, die vor allem in Mittel- und Südamerika liegen, in ökonomische und ökologische Investitionsprodukte zu wandeln. Kunden haben dabei die Auswahl zwischen verschiedenen Produkten, die auf ökologischer Aufforstung in Verbindung mit einem bestimmten Grundstück basieren und unterschiedlich hohe Renditen erwirtschaften.

Unser Anliegen ist es, eine Symbiose aus ertragreichen Investitionen einerseits und sozial-ökologisch sinnvollen Aktivitäten andererseits zu schaffen. Das Investment muss ferner sicherstellen, dass das Projekt eine signifikante Menge an Kohlenstoff natürlich in der ober- und unterirdischen Biomasse binden kann. Die dadurch entstehenden CO2-Zertifikate bilden den Grundstock für den Return on Investment des Kapitalgebers. Unternehmen können dann die Emissionszertifikate für die eigene Nachhaltigkeitsstrategie, Positionierung und Geschäftsentwicklung nutzen oder auf dem Kohlenstoffmarkt handeln. Wer sich für diese Form des Investment entscheidet, fördert nicht nur den Klimaschutz, sondern auch Umwelt- und Ressourcenschutz sowie verringert Armut und Unterentwicklung.

Impact Investment

Die FCG unterstützt durch “Impact Investment” zivilgesellschaftliche Organisationen und Kleinunternehmen, die in einer Projektregion eng verwurzelt und akzeptiert sind und bereits erfolgreich daran arbeiten, die sozio-ökonomische und ökologische Situation zu verbessern. Wir bieten Kunden die Möglichkeit, direkt in ein Aufforstungs- oder Waldschutzprojekt zu investieren. Die Investition zielt primär darauf ab, für die beteiligten Menschen, Kommunen und Regionen eine positive Wirkung (sprich: Impact) zu entfalten. Im Vordergrund steht also nicht der “Return on Investment” für den Kapitalgeber, sondern die Verbesserung der Lebensbedingungen im Projektgebiet.

 

Bookmark and Share
  • © Forest Carbon Group 2017